D I P L O M   G E S U N D H E I T S B E R A T E R I N    &                                                       


                                                   L I E B E S K U M M E R  -  E X P E R T I N                                                                                        
                         
                                                         S A B I N E     B E N N D O R F                                                                                                                      


Herzlich Willkommen liebe Seele,

Alles ist eine Frage des Bewusstseins. Werde dir in jeder Situation bewusst, wer du wirklich bist. Betrachte alles mit etwas Distanz. Das ist der universelle Blick. 

Mein  Name ist Sabine Benndorf  und ich liebe es aus dem Vollen heraus zu schöpfen, um herauszufinden was möglich ist, um mitzuerleben, wenn das Universum durch mich und die Helfer wirkt, so dass auch Wunder geschehen können. 

Im Leben gibt es Momente, wo neue Entwicklungen entstehen. Wir fühlen uns dann vielleicht leer oder kraftlos und stecken evlt. fest. Meine Lebensaufgabe für den Menschen soll Hilfe sein wieder in die Essens des Lebens einzutauchen um Potentiale neu zu erkennen und die Gesundheit zu fördern durch folgende Energetische Methoden:


1. Aromatherapie

2. Bachblütentherapie

3. Farbtherapie

4. Kinesiologische Behandlungen

5. Klangenergetik / Klangmassage

6. Mediale Engelberatung

7. Reiki und Deeksha Behandlungen

8. Spirituelle Lebensberatung / Liebeskummer Expertin

9. Tarot-Lenormand Kartenlegung


++++ALLE METHODEN  SIND AUCH ALS VORTRÄGE  BUCHBAR. BITTE SCHREIBEN SIE DANN EINE  EMAIL AN MICH. DANKE+++++


Ich habe mir zur Aufgabe gemacht als diplomierte  Gesundheitsberaterin  (seit  7.7.2018) , Liebeskummer-Expertin  (seit 12 /2016) und  (seit dem 1.10.2018) auch als Mitglied im Dachverband Geistiges Heilen e.V.  den Menschen in seiner Heilung im ganzheitlichen Sinne zu unterstützen,  seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren  und mit wohltuenden Worten zu versorgen. Ich weise daraufhin, dass energetische Anwendungen und energetische Beratungen die Selbstheilungskräfte stärken, verbessern und optimieren können. Eine ergänzende Zusammenarbeit mit Beratungsstellen, Psychologen, Heilpraktikern und Ärzten sowie anderen Berufsgruppen ist möglich und erwünscht. Sprechen Sie mich an!

Außerdem biete ich als Energetikerin auch heilsame und liebevolle Gespräche an zu den folgenden Themen an : Narzismus, häusliche Gewalterfahrungen, Psychosomatische Störungen, Ängste und Phobien, Fehlgeburten, Abtreibungen. 

 Alles was Sie bei mir lassen, bleibt selbstverständlich streng vertraulich!


Meine Leistungen......

Heilung ist ein breit gefächertes Gebiet. und ebenso breit ist auch mein Wissen und meine Erfahrungen...

Weiterlesen  


 

...für eine *BERATUNG *rufen Sie mich an unter 0175/2470429 oder schicken eine Email an: bine.benndorf@gmail.com. Die ganz Eiligen rufen mich über die kostenpflichtige Rufnummer über die Line-Manticus an SABINE -SHANA . Ich berate dich gerne!

 

 


Meine  * MOBILE *  Praxis für energetisches Heilen &  spirituelle Beratung...

Ich berate Sie zu jeder Zeit umfassend und qualifiziert . Ein persönlicher Kontakt ist mir dabei besonders wichtig. Es steht Ihnen neben der persönlichen Beratung auch meine Online Praxis via Telefon, Chat und  die Email Beratung zur Verfügung.

Weiterlesen 


Meine schon weit über 12.100 Beratungen - das sind mehr als 2500 Beratungsstunden mit Klienten und über 3100 BEWERTUNGEN/Referenzen seit Dezember 2016 von zufriedenen Klienten sprechen für sich, lesen Sie selbst....

ich ein Ich bin als anonyme und spirituelle Lebensberaterin seit Dezember 2016 über das Schweizer Unternehmen Manticus unter dem "GHOSTNAMEN SHANA"  telefonisch, im Chat und per Email Beratungen fast täglich erreichbar. ++SHANA++ 




Aktueller Zeitungsartikel aus Oktober /November 2018

 

Büchener Anzeiger: Sabine Benndorf versorgt Menschen mit positiven Energien.











 


HEILER EHRENKODEX nach D.G.H.e.V Richtlinien

Die Heilerin/der Heiler weist vor Behandlungsbeginn darauf hin, dass ihre/seine Behandlung die Diagnose oder den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker nicht ersetzt.

Sie/er macht keine Versprechungen hinsichtlich Heilung oder Linderung von Symptomen.

Sie/er stellt keine medizinischen Diagnosen und weist darauf hin, dass sie/er Selbstheilungskräfte aktiviert.

Sie/er respektiert sowohl die Person als auch die Entscheidungen des Patienten und verlangt keine Mindestanzahl von Behandlungen.

Sie/er verlangt keine Vorauskasse.

Sie/er stellt nach erbrachter Dienstleistung eine Quittung über das vereinbarte Honorar aus.

Für Fernbehandlungen (ausgenommen überprüfbare, über Telefon oder Skype) verlangt sie/er kein Honorar (freut sich möglicherweise aber über eine freiwillige Spende).

Ein Hinweis zur Honorarhöhe: DGH-Mitglieder haben mit dem Verhaltenskodex anerkannt, dass der Stundensatz für Heilbehandlungen 100,00 Euro nicht überschreiten soll.

Der Heiler/die Heilerin trägt die Verantwortung dafür, dass beim Patienten nicht der Eindruck erweckt wird, es handele sich um heilkundlichen Beistand in dem Sinn, wie ihn Ärzte oder Heilpraktiker leisten.

Ein Heiler ist aufgefordert, Patienten dazu anzuregen, gesundheitliche Beeinträchtigungen medizinisch abklären zu lassen.

Ein Heiler fordert den Patienten/Klienten auf, verschiedene für die Genesung dienliche Möglichkeiten der Behandlung in Erwägung zu ziehen und nach eigener Entscheidung zu nutzen.

Heiler dürfen weder eine bestimmte medizinische Behandlung anraten, noch von medizinischen Behandlungen abraten – seien dies Operationen, Chemotherapien, Medikationen oder andere Therapien. Entscheidungen in dieser Hinsicht sind einzig dem Patienten überlassen.

Heiler stärken den Glauben von Hilfesuchenden an die eigenen Selbstheilungskräfte (den inneren Heiler, bzw. den inneren Arzt) sowie an Heilung und ermutigen Patienten zu einem eigenverantwortlichen und selbstbestimmten Leben.

Heiler versprechen weder Heilung noch Linderung, sie versprechen auch keine Lösung von Problemen des Patienten.

Heiler verstehen Heilung als Prozess und Kooperation, die selbstbestimmte Aktivität des Patienten inbegriffen.

Heiler sind offen für den Austausch und die Zusammenarbeit mit Vertretern aller Heilberufe.

Ein Heiler gibt bei Nachfrage angemessen Auskunft über die von ihm angewandten Heilmethoden und Vorgehensweisen, über Erfahrungen, Ausbildungen und ähnliches.

Ein Heiler zählt ungefragt weder „seine“ Heiligen und Helfer, noch spirituelle Titel auf. Gibt er auf entsprechende Fragen Auskunft, so geschieht dies mit Zurückhaltung und nicht in angeberischer Weise.

Heiler preisen nicht ihre medialen und /oder heilerischen Fähigkeiten an und behaupten nicht unter Berufung auf „Informationen“ aus der Geistigen Welt die Unfehlbarkeit ihrer Information / Wahrnehmung.

Heiler respektieren die allgemeingültigen Menschenrechte, insbesondere die Eigenautorität und Selbstbestimmung des Patienten / Klienten. Der Heiler holt deshalb stets die bewusste Einwilligung des Patienten/Klienten ein (bei Kindern von deren Erziehungsberechtigten, bei Tieren die des Halters), um mit ihm arbeiten zu können. Er wird nur dann heilerisch tätig, wenn er darum gebeten wird und drängt Heilung nicht auf.

Heiler behandeln alle Menschen als gleichwertig, ohne Wertung hinsichtlich der Zugehörigkeiten zu Rassen, Religionen, Geschlecht oder sozialer Herkunft.

Ein Heiler geht den Weg der Achtung und der Toleranz, arbeitet ohne Fanatismus, Sendungsbewusstsein, Helfersyndrom oder Missionierungseifer. Weder fordert er von Mitmenschen einen spirituellen Lebensweg, eine bestimmte Art der Ernährung oder des Verhaltens, er fordert weder Glaubensbekenntnisse noch die Zugehörigkeit zu bestimmten Gruppierungen, wie Vereinen, Religionsgemeinschaften, Kirchen, Sekten usw.